Must have Camping-Tools & Gadgets

Camping ist in der Regel eine unkomplizierte und offene Lebensphilosophie. Dieses Einstellung sollte man aber nicht nur auf den Campingplätzen erfahren, sondern auch bei Kauf des benötigten Zubehörs. Deshalb gilt unsere erste Wahl bei Kauf von Campingartikeln dem caravan-shop.ch. Riesiges Angebot, perfekter Service und stets freundliche Ansprechpartner. Also unbedingt mal reinschauen!


Aus diesem Grund freut es uns ganz besonders, dass auch unsere eigenen Produkte den Weg in's Sortiment von caravan-shop.ch gefunden haben!

Eine weitere Aufstellung von Artikeln, die wir auf unserern Reisen kennen und schätzen gelernt haben, findet ihr hier:

In den USA ein „must-have“, in Europa noch weitgehend unbekannt. Warum, war uns eigentlich nie so richtig bewusst. Denn dieser all-in-one Outdoorstuhl ist nicht nur eine komfortable Sitzgelegenheit für den Strand oder das Picknick im Grünen, er lässt sich auch bequem wie ein Rucksack am Rücken tragen, vefügt über eine integrierte Kühltasche sowie ein weiteres grosses Staufach für die persönlichen Sachen. Perfekt für den Tag im Freien!

Egal ob auf Wanderungen oder im Alltag. Die Sicherheit, stets ein Allzwecktool für plötzlich auftretende Probleme und Herausforderungen dabei zu haben, gab uns stets ein Gefühl der Sicherheit. Diese Multifunktions-Tools gibt’s von verschiedenen Herstellern und in verschiedenen Preisklassen. Unsere Erfahrung hat allerdings gezeigt, dass in diesem Fall Geiz ganz und gar nicht geil ist! Unser Tool haben wir bereits seit Jahren und es verrichtet seinen Dienst immer noch wie am ersten Tag. Ausserdem bietet Victorinox den einmaligen „Gratis-Nachschleif-Service“ an. Sollten die Klingen mal stumpf sein, werden sie kostenlos wieder messerscharf gemacht.

Als Amy diese Gasfeuerstelle bei Campingnachbarn gesehen hatte war es um sie geschehen. Gerade bei trockener Umgebung kann man so trotzdem auch bei kühleren Temperaturen noch gemütliche Abende vor dem Camper verbringen.

Der ultimative Kochtopf für aufs Feuer!

Mit diesen Handschuhen gibt es keine schmerzenden Brandblasen beim Kochen auf dem Feuer.

Ein schöner Tag beginnt mit einem guten Kaffee.

Auf Reisen hat man meist keinen Überfluss an Platz, die ganzen elektronischen Geräte und ihre Anschlusskabel dürfen aber trotzdem nicht fehlen. Nach langer Suche haben wir mit diesem Bag endlich DAS perfekte Aufbewahrunssystem gefunden, welches dem ganzen Kabelsalat und der ewigen Suche nach dem passenden Kabel ein Ende setzt.  

Can-Cooler sind auch in Europa mittlerweile keine Seltenheit mehr. In dieser Aufmachung trifft man sie jedoch eher selten an. Ein geniales Gadget für Leute, die die Welt und sich selbst nicht allzu ernst nehmen ... und natürlich kühle oder heisse Getränke mögen;-)!

Unsere Reiseapotheke

Besonders von den Menschen im mückenreichen Outback von Canada lernt man schnell, welche Mittel wirklich gegen die lästigen Mücken-Biester helfen. Als uns jemand erklärte, Tiger Balsam sei ein gutes Mittel dagegen, haben wir zuerst geschmunzelt. Ein Selbsttest inmitten eines Mückenschwarmes hat uns dann aber schnell eines besseren belehrt. Sicher nicht die günstigste, aber dafür eine äusserst effektive Methode, um sich die lästigen Viecher vom Hals zu halten. Nebenbei hilft Tiger Balsam natürlich auch probat bei Verstauchungen und Muskelbeschwerden nach einem anstrengenden Wandertag.

Einen 100%-igen Schutz gibt es natürlich auch mit Tigerbalsam nicht. Und wenn es einer dieser Blutsauger doch geschafft hat, einem etwas vom Lebenssaft abzuzapfen, dann zückten die mücken-geprüften Canadier meist den Bite-Away. Per Knopfdrück erhitzt sich die Spitze dieser Wunderapparatur und im Nu ist der Juckreiz verschwunden.

Für uns das beste Wärmepflaster das es gibt. Das Tiger Balm Wärmepflaster entwickelt eine schnelle, lang anhaltende und tief wirkende Wärme. Es bringt Linderung bei Muskelschmerzen nach einem langen Wandertag, oder dem steifem Nacken und Rücken nach einer unkomfortablen Nacht im Zelt.

Im Flieger gehören "Kotztüten" seit Jahren zur Standardausrüstung. Diese Version hier ist bestens für den Einsatz im Auto oder Camper geeignet. Besonders Kinder verpassen oft den Moment der Ansage, damit man es noch rechtzeitig zur nächsten Ausfahrt oder Haltebucht schafft. Für uns war es jedenfalls schon mehrmals der Retter in der Not!

Wer kennt das nicht? Gerade weit und breit keine Toilette in Sicht und die Blase drückt bereits seit einer gefühlten Ewigkeit! Dieses Ding, liebevoll "Pippi-Maker" genannt, hat besonders unseren Kindern schon mehr als einmal aus der Patsche geholfen und wir würden es nie mehr missen wollen!

Buchtipps

Wir wurden oft gefragt, ob wir auf unserer Reise denn viel gelesen hätten? Leider viel zu wenig! Das lag sicher auch daran, dass die Verlockung, am Abend noch etwas am Feuer zu sitzen und zu quatschen, einfach grösser war. Umso gezielter waren wir dann bei der Auswahl der Lektüre, wenn wir mal Zeit und Lust zum Lesen fanden. Hier eine kleine Auswahl unserer Reiselektüren, die einen auch auf der geistigen Reise weiter bringen.

Das Buch bietet Stoff für Diskussionen.

Inspirierende Reisefamilie aus Schweden.

Mit diesem Atlas waren wir in Amerika und Canada unterwegs. Einfach darauf achten, dass ihr stets die aktuellste Version kauft. Besonders in den USA spriessen neue Wege und Routen aus dem Boden wie Pilze.


Tolle Reiseführer mit interessanten und nützlichen insider Tipps.

Dieses Buch würden wir als Teil des Grundsteins definieren, der letztendlich zu unserer Entscheidung, alles abzubrechen und auf Entdeckungstour zu gehen, geführt hat. Witzig, inspirierend und tiefgründig!


Falls du dich für ein Produkt interessierst oder sonst eine Bestellung bei Amazon tätigen möchtest, freut es uns, wenn  du über unseren Link bei Amazon einkaufst. Einfach unten auf ein Produktbild klicken und du bist direkt bei Amazon. Dadurch unterstützt du uns ein bisschen, da wir an den von euch getätigten Einkäufen eine kleine Provision erhalten. Das wichtigste ist: Für euch wird der Einkauf keinen Cent teurer!



TOP