Wir sind die Familie Moor

Unsere bisherige Reise in 7 Minuten zusammengefasst!


Ende 2018 haben wir unser Haus und all unsere Habseligkeiten verkauft, haben unsere Jobs an den Nagel gehängt und sind als Familie zu einem Open-End-Reiseabenteuer aufgebrochen. Unsere erste Etappe führte uns für ein Jahr durch die USA und Canada, zwei wunderschöne Länder, die wir mit dem Wohnmobil ausgiebig erkundet haben. The best way to travel! Die Kinder unterrichten wir dabei im Home-Schooling, denn nebst den Büchern wartet die Welt an sich bereits mit einem umfangreichen Lernprogramm auf! Mehr über uns, unsere Philosophie, unsere Hinter- und Beweggründe gibt es hier!

Unser "Home on Wheels" für den USA/Canada-Trip, ein stattliches Wohnmobil in typisch amerikanischer Manier, kauften wir zu Beginn unserer Reise in Florida. Die "Bismarck", wie wir unser rollendes Zuhause liebevoll getauft haben, hat uns danach sicher und zuverlässig über viele tausend Meilen treue Dienste geleistet, bevor wir sie am Ende der Reise wieder in Florida verkauft, bzw. eingetauscht haben. Ein Prozess mit vielen "Up's and Down's". Unsere Erfahrungen sind für euch hier zusammengefasst!

In 336 Tagen haben wir einmal die komplette USA umrundet, sowie einen Teil Canadas bereist. Insgesamt legten wir dabei knapp 40'000 Kilometer zurück. Videos unserer Reise, aufgeteilt in Etappen, haben wir auf unserem YouTube-Kanal für euch bereitgestellt. Eine Zusammenfassung der schönsten Orte, Städte, Campgrounds, etc. haben wir euch hier unter der Rubrik Länder bereitgestellt. Die Beiträge werden stetig erweitert und wenn ihr mehr darüber erfahren möchtet, dann gehts hier lang!

In unserem Shop findet ihr nebst einigen nützlichen Campingartikel-Empfehlungen auch Eigenkreationen aus dem Hause "Home on Wheels". Inspiriert durch den "American way of Camper-Life" haben wir mit viel Herzblut Shirts, Cup-Coolers und einen ultimativen Europasticker entworfen. Stolz sind wir dabei auch auf die Zusammenarbeit mit einer lokalen Schweizer Firma, welche Menschen mit Erwerbseinschränkungen eine berufliche Perspektive bietet. Schaut unbedingt mal rein!

Als nächstes Projekt steht der "alte Kontinent" Europa auf unserer Agenda. Mit einem aus den USA importierten Pickup und 5th Wheel brechen wir sobald als möglich zu dieser weiteren Etappe auf. Leider wurden wir aufgrund der aktuelle Situation gezwungen, den Start zu verschieben. Aber so wie's ausshieht, können wir bald los, worauf wir uns schon tierisch freuen. Wie, wann und wohin es geht werden wir euch natürlich so schnell wie möglich mitteilen. Damit ihr nichts verpasst, würden wir euch gerne unseren Newsletter an's Herz legen. Im nächsten Abschnitt geht's gleich zur Anmeldung! Vergesst bitte auch nicht, uns auf Facebook, Instagram und YouTube zu folgen und uns zu abonnieren.

Newsletter
Abonniere unseren Newsletter, damit du nichts mehr verpasst!

Instagram
Folge uns auf Instagram und sei Teil unserer Reise.

 


TOP